Wintergemüse mit Rindschnitzel und ein neues Kochbuch

Manchmal reicht ja schon die Anwesenheit eines neuen Kochbuches um die Kochrichtung etwas zu ändern. Da muss man gar nicht alle Rezepte minutiös nach kochen. Das mache ich sowieso fast nie, und vielleicht klappt das auch deshalb mit den Macaroons nur jedes dritte Mal. Mimi’s Tarts hingegen immer ein Knaller, aber dazu demnächst. „Wintergemüse mit Rindschnitzel und ein neues Kochbuch“ weiterlesen

Paprika Gazpacho

Paprika-Gazpacho-Rezept | Wiener Food-Blog: VanportraitKitchen

Gut Ding braucht Weile. Und diesmal ein paar Versuche mehr bis ich mein neues Rezept mit Euch teilen kann. Denn: Ich habe nicht mitgeschrieben. So was passiert; auch Foodbloggern. Das mit dem Mitschreiben ist ja sowieso so eine Sache. Ich nehme es, seit den Koch-Shows mit Jamie Oliver (ja, das ist eine Weile her), nicht mehr so genau mit Angaben. Das hat mir seinerzeit sehr geholfen die Scheu vorm Kochen zu verlieren und gleichzeitig schnell einmal eine Zutat – die gerade nicht Saison hat – gegen eine marktfrische, zu tauschen. Auch bei Aversionen verschiedener Familienmitglieder gegen bestimmte Gemüsesorten hilft das unglaublich. Also entspannt Euch und nehmt es nicht ganz so genau mit den Angaben. „Paprika Gazpacho“ weiterlesen