Pain Paillasse Rezept

Jausnen wie Gott in Frankreich mit frischgebackenem Pain Paillasse

Pain Paillasse Rezept

Es war eines dieser Wochenenden, der Kühlschrank nicht wirklich leer, aber kein Brot im Haus. Backshops lehne ich ab, nicht prinzipiell, aber wenn es sich vermeiden lässt, und das ist meistens der Fall. Also kein Besuch in der U-Bahn Station oder am Bahnhof, sondern im Vorratsschrank. Frische Germ hatte ich nicht, aber Trockengerm und jede Menge Mehl. Verschiedene Brot-Rezepte, dank meiner langen Blogroll* auch. „Jausnen wie Gott in Frankreich mit frischgebackenem Pain Paillasse“ weiterlesen

Himbeer Brownies mit Birkenzucker

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker

Wir lieben Himbeeren. Da die Zeit, in der man sie frisch und regional bekommt oder sie bei uns wachsen sehr, sehr kurz (viel zu kurz) ist war ich lange auf der Suche nach einer Alternative zu TK-Himbeeren. Mit denen kann ich mich einfach nicht anfreunden. Besonders nicht im Kuchen. Erstens sieht es nicht hübsch aus wenn die Farbe ausblutet und zweitens macht es jeden Kuchen wässrig. „Himbeer Brownies mit Birkenzucker“ weiterlesen

Kann denn eine Tarte Sünde Sein?

Schoko Tarte und andere Sünden

Darf’s zu Weihnachten ein bisserl Sünde sein? Schokosünde auf jeden Fall! Wie kann man die Feiertage ohne köstliche Schokolade verbringen wollen? Bei mir war es zugegebenermaßen auch die halbe Adventzeit und an den Weihnachtsfeiertagen gibt es Zartes in allen Variationen. Wenn man mal den Dreh raus hat, und die Wartezeiten in den Alltag einbauen kann ist es eine wirklich einfache Sache.

Meine Begeisterung für Mimi Thorissons Kochbuch nimmt nicht ab. Die Tarts hab ich alle durch; mehrfach, und mit Variationen.
Mit Obst, mit Karamellsauce, verschiedenen Teigböden, … „Kann denn eine Tarte Sünde Sein?“ weiterlesen