FAQ Kooperationen

Frequently Asked Questions – Antworten zu Kooperationen und Anfragen aller Art

Ich hab’s gern offen & ehrlich.

Manchmal schmerzt das ein bisschen, aber man weiß woran man ist, und das tut generell gut. Das sehe ich nicht nur einseitig, sondern erwarte das auch von meinem Gegenüber; immer. Beginnen wir also mit einer Bitte. Etwas, das mir sehr wichtig ist: Schreiben Sie mir nicht, Sie finden meinen Blog so toll, wenn Sie gestern erst eine Link-Liste von Bloggern erhalten haben, und noch nie von mir gehört haben. Ich wüsste auch gerne wer Sie vermittelt hat. Das macht bei mir oft einen gewaltigen Unterschied, ob ich die Anfrage kommentarlos lösche, oder mir Gedanken darüber mache, ob ich einen Mehrwert für Sie darstellen kann.

FAQ-Kooperationen-VanportraitKitchen

Themenbereiche

Mein Wiener Foodblog richtet sich an Menschen, die gerne gut essen, gut leben, nachdenken und Details lieben. Meine Leser schätzen Tischkultur und gute Manieren, gute Qualität ohne Bling-Bling und ein ehrliches Feedback.

Ich schreibe gerne über das was mir in meinem Leben wichtig ist:

Regionale und saisonale Produkte und Gerichte am Liebsten aus kontrolliert biologischer Anbau. Ich schätze nicht teure Marken, sondern Produkte, die mit Qualität und Langlebigkeit überzeugen, aber trotzdem schön anzusehen sind. Manchmal entscheidet das Herz über den Kopf und man wirft für ‚Das kleine Extra‘ schon einmal die einen oder anderen Prinzipien über Bord. Dann muß das Produkt, aber extrem chic sein, oder wirklich wirklich gut schmecken.

Grundsätzlich habe ich Interesse an langfristigen Projekten für Unternehmensblogs im Auftrag vom Unternehmen selbst. Meine 20 jährige Berufserfahrung in verschiedensten Berufsfeldern wie Tourismus, Kunsthandel, Mode, sowie im NGO-Bereich, erlaubt mir meine persönlichen Interessen hinten anzustellen, und mich voll und ganz in eine Marke oder ein Produkt einzufühlen. Mein Equipment ermöglicht den reibungslosen Ablauf vom Foto bis zum Text, zur digitalen Kommunikation über Aktionen auf allen Social Media Kanälen.

Foodie-Events

Wenn Sie mich kennenlernen wollen, und mit mir ein Projekt mit Inhalt planen möchten, sprechen Sie das bitte direkt beim Erstkontakt an. Ich bin für viele Ideen offen.

Produkt-Zusendungen

Unaufgeforderte Produkt-Zusendungen lehne ich ab, weil ich keine Produkte in meinem Haushalt haben möchte, die nicht zu meinem Lebensstil passen. Ich freue ich mich aber sehr, wenn ich einmal einen Danke-Korb mit einem kurzen Brief bekomme, weil mein Artikel gut angekommen ist, ein Foto mit Ihrem Produkt besonders schön war. Dass ich Ihr Produkt liebe, wissen Sie dann ja schon. In allen anderen Fällen:

Schreiben Sie mir:

vanessa-otto-visitenkarte

Kochbücher

Ich freue mich, wenn Sie mir ein Kochbuch zusenden wollen. Etwas Spannendes findet sich in jedem Buch, denn Bücher sind Freunde und Print darf auf keinen Fall aussterben. Auf die Haptik eines Buches möchte ich niemals verzichten müssen. Wenn mir gefällt was ich lese, empfehle ich das eine oder andere Buch auch schon einmal begründet auf meinem Blog und Social Media Accounts nebenbei.

Kooperationsanfragen

Was ich mir gut vorstellen kann ist langfristiges Sponsoring einer Marke, die ich gerne verwende, und mit der ich mich identifizieren kann.

Erwartungshaltungen & Feedback

Der Blogger sollte proaktiv eine Übersicht seiner Aktivitäten rund um die Kooperation zusammenfassen, und dem Unternehmen schriftlich und/oder in einem Abschlussgespräch zukommen lassen. Das Selbe erwarte ich mir von einem Unternehmen im Vorfeld um jede Art von Missverständnissen zu vermeiden. Geheime Wünsche und Erwartungshaltungen sind hier fehl am Platz.  Eine Email mit konkreten Angaben was Sie sich von mir wünschen, und was Sie im Gegenzug anbieten, ist der beste Anfang einer guten Zusammenarbeit. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, und dass Sie es bis zu dieser Zeile geschafft haben.

Servus aus Wien,

Vanessa Otto

Diese Liste wird regelmäßig angepasst. Stand: 1. Juni 2017

Einladungskuvert handkalligrafiert ... | VanportraitKitchen - Wiener Foodblog