Beeren-Sommer am Stiel

Sommer am Stiel | vanportraitkitchen.com - Foodblog

Wir erleben in Wien gerade einen wunderschönen Indian Summer. Da haben wir es schon deutlich schlechter getroffen. Ein Glück, dass ich noch ein paar Popsicles im Tiefkühlfach habe! Den Sommer fängst Du Dir ganz leicht ein, und kannst ihn dann Stück für Stück nach Bedarf genießen. Der vegane Obstgenuss ist im Handumdrehen hergestellt. Nütze den Herbstspaziergang zum Beispiel um noch letzte reife Brombeeren und Himbeeren zu pflücken. „Beeren-Sommer am Stiel“ weiterlesen

Erntetage: Zuckerschoten

Zuckerschoten Anbau und Ernte Erfahrungen | VanportraitKitchen.com

Nach dem wohl am Einfachsten zu pflegenden Gemüse, den Roten Rüben, möchte ich Dir von meinen Zuckerschoten-Erlebnissen erzählen. Der Anbau und die Pflege sind denkbar einfach, und Du brauchst nicht mehr als einen Blumentopf und ein kleines Gitter. Wenn Du Kinder hast, ist das ein super Projekt, weil gelingsicher und man kann die Schoten direkt roh naschen.

Zuckerschoten Anbau und Ernte Erfahrungen | VanportraitKitchen.com „Erntetage: Zuckerschoten“ weiterlesen

Rezept: Rote Rüben Kokos Suppe

Rote-Beete-Kokos-Suppe-Rezept | VanportraitKitchen.comMitte Juni konnte ich die ersten Roten Rüben auf meiner Selbsternte-Parzelle ernten. Sie waren maximal Faust groß, viele erst Nuß groß. Ich muß gestehen ich mag diese vollreifen riesigen Rüben nicht. Sie schmecken mir zu erdig. Das ist bei den kleinen gar nicht der Fall. Geputzt, geschält und halbiert kurz in Olivenöl gebraten, esse ich sie mittags gern zu jungem Ziegenkäse mit ein bisschen Rosmarinsalz. Meine SnapChat-Follower kennen ja schon meine neue Rüben-Liebe.

Rote-Beete-Kokos-Suppe-Rezept | VanportraitKitchen.com

junge-rote-beete

Aber so kommt meine Ernte nicht weg. Ich grübelte, blätterte, googelte, und dann fiel mir ein, dass ich doch einmal bei einem Tante Fanny Workshop von Herrn Wrenkh gelernt habe, dass Rote Beete ganz mild wird, wenn man sie in Kokosmilch kocht. Eins führte zum anderen, und die Magenta rote Kokos Suppe war kreiert.

„Rezept: Rote Rüben Kokos Suppe“ weiterlesen

selbsterste-tagebuch-mai

Meine 2. Selbsternte-Saison in Wien: Der Mai

selbsterste-tagebuch-mai

Es gab viel zu tun im 1. Cityfarm Monat. Mein erster Versuch Pflanzen in Anzuchtkästen vorzuziehen klappte sehr gut. Die Pflänzchen entwickelten sich prächtig auf meinem Fensterbrett in der Anzuchterde. Ich kann mich eigentlich gar nicht erinnern, dass es ein Samenkorn gab, aus dem nichts geworden wäre. An Salat und Paprika sollte es uns – so gesehen – diesen Sommer nicht mangeln. Je 24 Pflanzen müssten da reichen. „Meine 2. Selbsternte-Saison in Wien: Der Mai“ weiterlesen