Vegan: Spaghetti Kürbis Pasta

Der Spaghettikürbis ... | VanportraitKitchen - Wiener Foodblog

Wenn Ende September die Kürbiszeit beginnt freue ich mich schon tierisch auf die erste Kürbiscreme-Suppe mit Kernöl und gerösteten Kürbiskernen. Kürbis verwende ich gerne auch gegrillt als Beilage. Die legendäre Pumpkin Pie steht immer noch auf meiner To-Do-Liste. Aber, ich habe diesen Herbst eine Kürbissorte für mich neu entdeckt, die zu einem neuen Familie-Favorit wurde. Der Spaghetti-Kürbis. Ich wusste bislang nicht, dass da tatsächlich das Fruchtfleisch gekocht bzw. gegart schon in Spaghetti-Fäden daher kommt. Sensationell was die Natur uns bietet, wenn man nur Bescheid weiß. „Vegan: Spaghetti Kürbis Pasta“ weiterlesen

Risotto Liebe

Lange Zeit war Risotto ein Gericht, das ich nur in Italien bestellte. Vielleicht beim Spitzenitaliener in Wien. Aber zu Hause wollte es nicht so richtig. Es lag am Topf. Das kann ich heute mit Gewissheit sagen. Bei mir war es auf jeden Fall so. Im Edelstahltopf wurde das Risotto einfach nicht das was es sein soll. Und da ich in den letzten Jahren eher selten verreiste und auf das italienische Reisgericht nicht verzichten wollte, überwand ich die Hürde indem ich einen neuen Kochtopf kaufte. „Risotto Liebe“ weiterlesen

Ganz schnelle Obstknödel aus Erdäpfelteig

schnelle Obstknödel mit Erdäpfelteig

Klar muss es bei mir oft schnell gehen in der Küche. Wer praktisch täglich kocht, hat nicht gleichzeitig täglich Ferien und der Kühlschrank ist meistens nicht voll. Immer fehlt was, ob Zeit oder Lebensmittel. So unlängst. Herrliche Marillen zu Hause, Gusto auf Marillenknödel, aber keine Erdäpfel (Kartoffeln) und schon gar keine Zeit um einen gstandenen Erdäpfelteig zu machen. „Ganz schnelle Obstknödel aus Erdäpfelteig“ weiterlesen

Paprika Gazpacho

Paprika-Gazpacho-Rezept | Wiener Food-Blog: VanportraitKitchen

Gut Ding braucht Weile. Und diesmal ein paar Versuche mehr bis ich mein neues Rezept mit Euch teilen kann. Denn: Ich habe nicht mitgeschrieben. So was passiert; auch Foodbloggern. Das mit dem Mitschreiben ist ja sowieso so eine Sache. Ich nehme es, seit den Koch-Shows mit Jamie Oliver (ja, das ist eine Weile her), nicht mehr so genau mit Angaben. Das hat mir seinerzeit sehr geholfen die Scheu vorm Kochen zu verlieren und gleichzeitig schnell einmal eine Zutat – die gerade nicht Saison hat – gegen eine marktfrische, zu tauschen. Auch bei Aversionen verschiedener Familienmitglieder gegen bestimmte Gemüsesorten hilft das unglaublich. Also entspannt Euch und nehmt es nicht ganz so genau mit den Angaben. „Paprika Gazpacho“ weiterlesen

Fruchtiger Fenchelsalat mit Linsen

Fenchelsalat mit Linsen. Nachgekocht von VanportraitKitchen

Als begeisterte Tierfreitag Rezept Sucherin brauchte es ein wenig Nachhilfe. Das gerade eben erschienene Kochbuch „Die grüne Küche“ vom Green Kitchen Stories Blog schien mir da ganz passend zu sein, und ich war gleich beim Auspacken begeistert. Wunderschöne Fotos, nette Hintergrundgeschichten und spannende Rezepte. Das alles in einem hochwertigen Cover mit schön dickem, mattem Papier. So mag ich das. Das erste Rezept, das ich ausprobiert hatte, war gleich ein voller Erfolg und wird in verschiedenen Varianten diesen Sommer an unseren tierfreien Tagen ausprobiert werden. „Fruchtiger Fenchelsalat mit Linsen“ weiterlesen