Erntetage: Rote Rüben

Im August wird man reichlich beschenkt und weiß, dass sich jede Minute Feldarbeit von Mai bis Juli gelohnt hat. Beginnen wir mit dem ertragreichsten Gemüse: Die Roten Rüben, bei unseren Nachbarn in Deutschland besser bekannt als Rote Beete. Sie sind genügsam. Schnecken können ihnen nichts anhaben. Die jungen Blätter sind im Sommersalat schmackhaft. Die großen Blätter können gekocht wie Spinat oder Mangold genossen werden. Und die Rübe selbst ist so vielseitig einsetzbar.

Ernte Tage in Wien - Rote Rüben | VanportraitKitchen.com

„Erntetage: Rote Rüben“ weiterlesen

Sisi Pomeranzen, ein steiniger Weg zur perfekten Marmelade

Mein Fiebertraum. Besser bekannt als Seville Orange Marmalade oder Bitter-Orangen Marmelade. Schwer zu bekommen, da echte Pomeranzen recht selten sind. Das bemerkte ich spätestens nachdem ich nach vielen Jahren ‚meine‘ Marmelade fand. Selbstverständlich aus England und Thick Cut von Duchy … Sisi Pomeranzen, ein steiniger Weg zur perfekten Marmelade weiterlesen

winer-zitrustage

Wiener Zitrustage

winer-zitrustage

Wiener Zitrustage mit Zitrusverkostung in Schönbrunn

Nachdem ich am Wiener Foodcamp 2013 die Zitrusreise mit Esskultur verpasst hatte,  aber danach die wunderbarsten Fotos und Geschichten sah und hörte, wurden die 14. Wiener Zitrustage in der Orangerie des Schloss Schönbrunn ganz fett im Kalender markiert. Denn ich wollte die Kulinarische Zitruskunde und Verkostung von Zitrusfrüchten und -produkten, die alle in Schönbrunn wachsen, mit Kulinarik-Journalistin Katharina Seiser, auf keinen Fall schon wieder versäumen. „Wiener Zitrustage“ weiterlesen