Erntetage 2017

Es war ein Super-Sommer. Im Allgemeinen, und auch auf unserer Selbsternte Anlage.
Nach 2 Saisonen Übung war die Aufregung weg, und dank meiner Foto-Dokumentationen von den vorigen Jahren- nach Monaten sortiert – konnte ich immer wieder auf die Erfahrungen und Fortschritte zurückgreifen.


Jetzt am Ende der dritten Saison kann ich selbstbewusst sagen: es hat geklappt.

„Erntetage 2017“ weiterlesen

Advertisements

Erntetage: Zuckerschoten

Zuckerschoten Anbau und Ernte Erfahrungen | VanportraitKitchen.com

Nach dem wohl am Einfachsten zu pflegenden Gemüse, den Roten Rüben, möchte ich Dir von meinen Zuckerschoten-Erlebnissen erzählen. Der Anbau und die Pflege sind denkbar einfach, und Du brauchst nicht mehr als einen Blumentopf und ein kleines Gitter. Wenn Du Kinder hast, ist das ein super Projekt, weil gelingsicher und man kann die Schoten direkt roh naschen.

Zuckerschoten Anbau und Ernte Erfahrungen | VanportraitKitchen.com „Erntetage: Zuckerschoten“ weiterlesen

Erntetage: Rote Rüben

Im August wird man reichlich beschenkt und weiß, dass sich jede Minute Feldarbeit von Mai bis Juli gelohnt hat. Beginnen wir mit dem ertragreichsten Gemüse: Die Roten Rüben, bei unseren Nachbarn in Deutschland besser bekannt als Rote Beete. Sie sind genügsam. Schnecken können ihnen nichts anhaben. Die jungen Blätter sind im Sommersalat schmackhaft. Die großen Blätter können gekocht wie Spinat oder Mangold genossen werden. Und die Rübe selbst ist so vielseitig einsetzbar.

Ernte Tage in Wien - Rote Rüben | VanportraitKitchen.com

„Erntetage: Rote Rüben“ weiterlesen

Rezept: Rote Rüben Kokos Suppe

Rote-Beete-Kokos-Suppe-Rezept | VanportraitKitchen.comMitte Juni konnte ich die ersten Roten Rüben auf meiner Selbsternte-Parzelle ernten. Sie waren maximal Faust groß, viele erst Nuß groß. Ich muß gestehen ich mag diese vollreifen riesigen Rüben nicht. Sie schmecken mir zu erdig. Das ist bei den kleinen gar nicht der Fall. Geputzt, geschält und halbiert kurz in Olivenöl gebraten, esse ich sie mittags gern zu jungem Ziegenkäse mit ein bisschen Rosmarinsalz. Meine SnapChat-Follower kennen ja schon meine neue Rüben-Liebe.

Rote-Beete-Kokos-Suppe-Rezept | VanportraitKitchen.com

junge-rote-beete

Aber so kommt meine Ernte nicht weg. Ich grübelte, blätterte, googelte, und dann fiel mir ein, dass ich doch einmal bei einem Tante Fanny Workshop von Herrn Wrenkh gelernt habe, dass Rote Beete ganz mild wird, wenn man sie in Kokosmilch kocht. Eins führte zum anderen, und die Magenta rote Kokos Suppe war kreiert.

„Rezept: Rote Rüben Kokos Suppe“ weiterlesen