Mini-Semmelknödel mit Bärlauch

Rosenstrauss ... | VanportraitKitchen - Wiener Foodblog

Bärlauch-Semmelknödel

Bevor die Saison auch schon Anfang Mai wieder dem Ende zugeht, möchte ich noch schnell mein erfolgreichstes Bärlauch-Rezept dieses Frühlings teilen. Diese würzigen Bällchen sind als Party-Snack genauso gut geeignet wie als vegetarische Hauptspeise oder Beilage zu gegrilltem festfleischigem Fisch. „Mini-Semmelknödel mit Bärlauch“ weiterlesen

Advertisements

Vegan: Spaghetti Kürbis Pasta

Der Spaghettikürbis ... | VanportraitKitchen - Wiener Foodblog

Wenn Ende September die Kürbiszeit beginnt freue ich mich schon tierisch auf die erste Kürbiscreme-Suppe mit Kernöl und gerösteten Kürbiskernen. Kürbis verwende ich gerne auch gegrillt als Beilage. Die legendäre Pumpkin Pie steht immer noch auf meiner To-Do-Liste. Aber, ich habe diesen Herbst eine Kürbissorte für mich neu entdeckt, die zu einem neuen Familie-Favorit wurde. Der Spaghetti-Kürbis. Ich wusste bislang nicht, dass da tatsächlich das Fruchtfleisch gekocht bzw. gegart schon in Spaghetti-Fäden daher kommt. Sensationell was die Natur uns bietet, wenn man nur Bescheid weiß. „Vegan: Spaghetti Kürbis Pasta“ weiterlesen

Risotto Liebe

Lange Zeit war Risotto ein Gericht, das ich nur in Italien bestellte. Vielleicht beim Spitzenitaliener in Wien. Aber zu Hause wollte es nicht so richtig. Es lag am Topf. Das kann ich heute mit Gewissheit sagen. Bei mir war es auf jeden Fall so. Im Edelstahltopf wurde das Risotto einfach nicht das was es sein soll. Und da ich in den letzten Jahren eher selten verreiste und auf das italienische Reisgericht nicht verzichten wollte, überwand ich die Hürde indem ich einen neuen Kochtopf kaufte. „Risotto Liebe“ weiterlesen

Wintergemüse mit Rindschnitzel und ein neues Kochbuch

Manchmal reicht ja schon die Anwesenheit eines neuen Kochbuches um die Kochrichtung etwas zu ändern. Da muss man gar nicht alle Rezepte minutiös nach kochen. Das mache ich sowieso fast nie, und vielleicht klappt das auch deshalb mit den Macaroons nur jedes dritte Mal. Mimi’s Tarts hingegen immer ein Knaller, aber dazu demnächst. „Wintergemüse mit Rindschnitzel und ein neues Kochbuch“ weiterlesen

Paprika Gazpacho

Paprika-Gazpacho-Rezept | Wiener Food-Blog: VanportraitKitchen

Gut Ding braucht Weile. Und diesmal ein paar Versuche mehr bis ich mein neues Rezept mit Euch teilen kann. Denn: Ich habe nicht mitgeschrieben. So was passiert; auch Foodbloggern. Das mit dem Mitschreiben ist ja sowieso so eine Sache. Ich nehme es, seit den Koch-Shows mit Jamie Oliver (ja, das ist eine Weile her), nicht mehr so genau mit Angaben. Das hat mir seinerzeit sehr geholfen die Scheu vorm Kochen zu verlieren und gleichzeitig schnell einmal eine Zutat – die gerade nicht Saison hat – gegen eine marktfrische, zu tauschen. Auch bei Aversionen verschiedener Familienmitglieder gegen bestimmte Gemüsesorten hilft das unglaublich. Also entspannt Euch und nehmt es nicht ganz so genau mit den Angaben. „Paprika Gazpacho“ weiterlesen