partysnack-chorizo-mini-golatsche

Scharfer Snack für heisse Fussballnächte: Chorizo-Golatsche

chorizo-golatsche-partysnack

Zwischendurch hab auch ich mitbekommen, dass jetzt wieder einmal irgendwas mit Fußball kommt. Meine feeds sind davon Gott-sei-Dank fast verschont. Ich hab es nicht so mit Gemeinschafts-Fernseh-Abenden. Einer live Atmosphäre im Stadion kann ich echt was abgewinnen, aber vor der Glotze fiebern kann ich nicht. Ich bin aber dennoch dankbar, dass sich viele auf solche Abende freuen, und ihre Gäste dementsprechend bewirten wollen. Denn: Das gibt die tollsten Snack-Rezepte, und für die bin ich immer zu haben.

Thymian Deko

So habe ich auf dem Wiener Foodblog ‚Warme Küche‘ bei Wolfgang ein herrliches Spanisches Rezept entdeckt, der einen wunderbaren Menüplan für einen Spanischen Abend erarbeitet hat, und sogar ein fix fertiges PDF zur Verfügung stellt.  „Scharfer Snack für heisse Fussballnächte: Chorizo-Golatsche“ weiterlesen

Advertisements
Gartenrosen-fleur-de-Sel

Gartenrosen Salz, die Geburtstags Edition

getrocknete-rosen

Gerade bei anstehenden runden Geburtstagen, Hochzeiten, Einweihungsfeiern greife ich ungern auf fertig angebotene Ware zurück. Geldgeschenke kommen für mich überhaupt nicht in Frage. Etwas Persönliches soll es sein. Dem Anlass angepasst. Ich mache mir gerne Gedanken zur Person, was uns verbindet, wieso ich mitfeiere, und das Geschenk soll nicht 2 Tage später wie ein Feuerwerk verpufft sein. „Gartenrosen Salz, die Geburtstags Edition“ weiterlesen

Essbare Tischdekorationen

Essbare Tischdekoration | VanportraitKitchen

Ich bin heute morgen fröhlich aufgewacht. Hab mir einen fairen Kaffee gemacht, und wollte auf Windows of Vienna einen euphorischen Blogpost über den Songcontest in Wien schreiben. Ich war so stolz und voller Begeisterung wie positiv mein Heimatland diese schwierige Aufgabe gemeistert hat und konnte es kaum erwarten heute das Finale zu sehen. „Essbare Tischdekorationen“ weiterlesen

Himbeer Brownies mit Birkenzucker

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker

Wir lieben Himbeeren. Da die Zeit, in der man sie frisch und regional bekommt oder sie bei uns wachsen sehr, sehr kurz (viel zu kurz) ist war ich lange auf der Suche nach einer Alternative zu TK-Himbeeren. Mit denen kann ich mich einfach nicht anfreunden. Besonders nicht im Kuchen. Erstens sieht es nicht hübsch aus wenn die Farbe ausblutet und zweitens macht es jeden Kuchen wässrig. „Himbeer Brownies mit Birkenzucker“ weiterlesen