Edelstoff mit Edelgenuss

Foodshopping am Edelstoff, ein Edelgenuss

Man könnt ja glauben, dass es am Edelstoff Markt nur Stoff gibt, muss man aber nicht. Man kann sich auch überraschen lassen, und hinschauen. Da erkennt man schnell, dass es nicht nur eine Fress-Ecke gibt für Männer, die zum Warten abgestellt wurden, oder Helfer, die beim Aufbau zugepackt haben. Ein nicht zu verachtender Teil der Designer Stände bot Lebensmittel an, oder was man im weitesten Sinn dazu zählt. Freilich, ohne Design geht heute auch bei Marmelade nichts mehr. Das Produkt kann nicht klein genug sein, dass nicht ein ausgeklügeltes Konzept dahinter steht. Man muss investieren. Selbst in einer Branche jahrelang tätig, die sich mehr mit Schein als Sein beschäftigte, frage ich mich manchmal wieviel Hausgemachtes man wohl produzieren kann um eines Tages diese Kosten wieder einzuspielen. Aber jetzt war ich nicht da um zu grübeln, sondern mir hübsche Lebensmittel aufschwatzen zu lassen. So was mag ich. „Edelstoff mit Edelgenuss“ weiterlesen