Gemüsequiche

Den Mürbteig in eine Kuchenform geben, und den Rand arrangieren.

Ricotta vorsichtig auf den Teig streichen, und nach Belieben würzen. Das vorgeschnittene Gemüse in einem ansprechenden Muster so belegen, dass man die Quiche später auch gut schneiden kann.

Alles mit Olivenöl beträufeln,

und ab ins vorgeheizte Backrohr für 40 Minuten bei 175 Grad.

Ein herrlich erfrischendes Sommerrezept für Mittags, Abends und als Mitbringsel zu einer Einladung.

Video/Reel/Stories auf Instagram: @vanportraitkitchen

Rezeptkarte: vanportraitkitchen.com