Apfel-Kürbis Tarte-Tatin Variationen

Das Schöne an Kürbis ist, unter anderem, dass man ihn als Herbst-Dekoration wochenlang im Haus herumliegen lassen kann, und bei Bedarf einfach zugreift; ob als Hauptgericht, Beilage oder Dessert.

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept-06

Wir lieben Kürbis, gut: Ich liebe Kürbis. Aber alle in unserem Haushalt lieben Kuchen, Tarte ganz besonders. Äpfel sind in meiner Küche sowieso ganzjährig in rauen Mengen vorhanden; als Zwischensnack, Schuljause, fruchtige Zutat in Wok-Gerichten, für Apfel-Strudel – eh klar, als Frühstücksbeilage zu Pancakes, Muffinfüllung, … Warum ich bisher Kürbis nie bei Nachspeisen verwendet habe, ist mir eigentlich nicht ganz klar. Und wie das halt oft so ist, steht man vor den Vorräten, will schnell einen Kuchen backen und überlegt was die vorhandenen Lebensmittel so hergeben könnten. Blätterteig ist ein Grundnahrungsmittel in meinem Eiskasten, und der Rest ergab sich von selbst. Und weil ich so begeistert von den Kürbis-Apfel Varianten*** bin, teile ich sie auch, samt Reste-Verwertungs-Tipp!

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept-05

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept-07

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. 5 El braunen Zucker mit 5 El Butter* in einer flachen backofentauglichen Pfanne oder Tarte-Tatin Form bei Mittelhitze schmelzen. Geschälte, entkerne Kürbisspalten und Apfelspalten in einem Muster Deiner Wahl in die Form legen. Mit Calvados** beträufeln und 5 Min. ziehen lassen, und weitere 5min auskühlen lassen. Blätterteig auf die Größe der Form zuschneiden, über die Äpfel/Kürbisse legen, und den Rand etwas andrücken. Ca. 15-20 Minuten, je nach Teilstärke, backen. Der einzig heikle Teil an diesem Rezept ist ganz klar das Stürzen der Tarte. Vorsicht! Die Butterzuckermischung ist teuflisch heiß! Mit guten Backhandschuhen kriegt man das aber locker ohne Verbrennungen hin.

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept-02

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept-01

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept - 1

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept-04

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept-03

*Vegan-Variante: Blätterteig kannst Du sowieso vegan kaufen, und statt Butter nimmst Du ein Pflanzenfett Deiner Wahl.

** Alkoholfreie-Variante: Statt Calvados nimmst Du Zitronensaft.

*** Die Obst-Gemüse Menge bleibt ganz Dir überlassen. Der Tortenboden sollte bloß dicht bedeckt mit Früchten sein. Physalis backe ich nicht mit, die schmecken mir besser roh. Feine Abwechslung bieten Nüsse und Mandeln, auch Rosinen. Hier habe ich sowohl beim Mitmachen wie auch als Finish darübergestreut beste Erfahrungen. Auch frisch gehackter Rosmarin schmeckt köstlich zu Kürbis-Tarte.

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept - 6

VanportraitKitchen-Apfel-Kürbis-Tarte-Tatin-Rezept - 7

So. Und was machen wir jetzt mit dem übrigen Blätterteig? Blätterteigstangerl mit Salz und Kräutern bestreut geht immer, und kann man leicht in der Zeit, in der die Tarte Tatin im Backrohr ist vorbereiten. Ich habe bei meiner letzten Back-Session kurzerhand den Blätterteig zu einer Rolle geformt, kurz ins Tiefkühlfach gelegt und dann dünne Scheibchen geschnitten. Diese mit kleinen Kürbisspalten belegt und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss gewürzt. 10 Minuten später hatte ich die perfekte Beilage zur Kürbissuppe!

VanportraitKitchen-Kürbis-Fingerfood-Blätterteig-Rezept-01

VanportraitKitchen-Kürbis-Fingerfood-Blätterteig-Rezept-02

VanportraitKitchen-Kürbis-Fingerfood-Blätterteig-Rezept-03

 

MerkenMerken

Advertisements

Ein Gedanke zu “Apfel-Kürbis Tarte-Tatin Variationen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.