Himbeer Brownies mit Birkenzucker

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker

Wir lieben Himbeeren. Da die Zeit, in der man sie frisch und regional bekommt oder sie bei uns wachsen sehr, sehr kurz (viel zu kurz) ist war ich lange auf der Suche nach einer Alternative zu TK-Himbeeren. Mit denen kann ich mich einfach nicht anfreunden. Besonders nicht im Kuchen. Erstens sieht es nicht hübsch aus wenn die Farbe ausblutet und zweitens macht es jeden Kuchen wässrig.

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker

Letztes Jahr habe ich es einmal mit sogenannten Knabberfrüchten ausprobiert. Die sind ohne Zucker, Aroma- oder Konservierungsstoffe. Es wird den frischen Früchten Wasser entzogen; sonst nichts. Seit damals habe ich immer einige Packungen zu Hause.
Den Ganzjahres-Himbeer-Brownies stand ab sofort nichts mehr im Weg.
Eine weitere Veränderung in meinem Vorratsschrank, die ich schon richtig lange vor mir hingeschoben habe: Zucker stufenweise durch Birkenzucker zu ersetzen. Es hat eine Weile gedauert bis ich den Dreh raus hatte, aber jetzt klappt es ganz gut mit dem Mischverhältnis. Es gab auch Versuche Birkenzucker statt Zucker zu verwenden, aber dann ist der Kuchen einfach nicht mehr das was er sein soll. Obwohl, es hat geklappt. Bloß war der Kuchen nicht mehr wirklich süß.

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker

Jetzt endlich habe ich unser neues
Himbeer Brownies Rezept
so wie wir es lieben.

Backrohr auf 175 Grad (Umluft) vorheizen.

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker
Zucker und Eier schaumig rühren. In einer 2. Schüssel die restlichen trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Salz, Himbeeren, Prise Chili) vermengen.

Butter schmelzen. Ich stelle, sobald ich das Backrohr aufdrehe, die Butter in einer hitzefesten Schale hinein. Das dauert nur ein paar Minuten. Gerade genug Zeit um die Schokolade zu hacken und die Brownies-Form einzufetten.
In die flüssige Butter die gehackte Schokolade geben und schnell rühren bis eine homogene Masse entsteht. Kurz abkühlen lassen.

Die 1. und 2. Schüssel miteinander vermengen, die 3. hinzufügen und den Teig vorsichtig in die Form fließen lassen, mit gehobelten Mandeln bestreuen und etwa 30 Minuten backen. Ich mache nach 25 Minuten einen Stäbchen Test.

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker

Viel Spaß und Gutes Gelingen mit der ‚Less is more‘ Brownies Variante. Tipp: Diesen Kuchen kann man den Kids ohne schlechtes Gewissen als gesunde Jause mitgeben.

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker

Himbeer Brownies Rezept mit Birkenzucker

Advertisements