Wiener Osterimpressionen

Wiener Osterimpressionen

Als Kind packte ich mein Körberl mit Schinken, Eiern, Blumen und Nusskuchen. Mit der Oma ging’s dann zu Fuss zur Osterweihe. Eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen an Feiertage. Vielleicht ist mir Ostern als Familienfest deshalb so wichtig. Mindestens an einem Tag dieses Wochenendes möchte ich wenigstens einen Teil der Familie bei mir zu Hause um mich haben, und sie bekochen. Dieses Jahr war es ein Osterbrunch.

Wiener Osterimpressionen

Mit handgeschriebenen Karten und Typepops (Kalligrafie am Stiel), Botschaften auf Kreidetafeln und jeder Menge Frühlingsblumen holte ich uns den, draussen noch nicht wirklich vorhandenen, Frühling ins Haus, und hiess die Familie willkommen.
Frische Radieschensorten mit Beinschinken und Osterschinken vom Hietzinger Wochenmarkt machten sich herrlich auf meinem Lieblingsbrett (Roughcutboard). Etwas nervös war ich bei meiner ersten gefüllten italienischen Brotrolle mit eingebackener Vase für Blumen. Ohne Grund! Sie war herrlich. Das Rezept folgt bald. Ziegenkäse, frisch aus Holland von unserer Amsterdam Reise, musste natürlich auch auf den Tisch, wo wir doch eine kleine Diashow zwischen Deftigem und Süssen zeigen wollten.

Wiener Osterimpressionen

Wiener Osterimpressionen

Ich kann nicht ohne Osterlamm (dem Süssen). Das ist sowieso immer ein Fix-Starter. Und dann wollte ich noch mein erstes Appelgebak (holländisch=Apfelkuchen) präsentieren. Da mir dieser Kuchen in der Originalversion etwas zu süss war, kam Rhabarber dazu und den Zucker sparte ich mir für eine ganz dünner Baiser-Schicht auf. So sah er wirklich fein aus in seinem weissen Kleid, und bekam auch grosses Lob. Ob ich Nächstens wirklich wieder die Brownies-Backform für den Apfelkuchen verwende, weiss ich allerdings nicht, denn es war gar nicht so leicht die Stücke hier im Ganzen hinauszuschneiden, da der Kuchen mit der dünnen Mürbteigschicht und 3 Schichten Äpfeln doch eine recht wackelige Angelegenheit ist, und schnell zu einem ‚Scheiter‘-Haufen werden kann. Die Familie war sehr zufrieden und deshalb ich auch ganz besonders.

Wiener Osterimpressionen

Wiener Osterimpressionen

 

Wiener Osterimpressionen

Wiener Osterimpressionen

Wiener Osterimpressionen

Wiener Osterimpressionen

Ich hoffe Du konntest auch ein bisschen Frieden an diesem Wochenende geniessen. Frohe Ostern!

Wiener Osterimpressionen

Wiener Osterimpressionen

Wiener Osterimpressionen

 

 

Advertisements