Fingerfoodparty beim Twitcook08

Alle Kochkurse, die ich besucht hatte, habe ich in bester Erinnerung. Vielleicht liegt es daran, dass Menschen, die gerne kochen auch gerne essen, und die sind meist gut gelaunt.

Twitcook08 Bei ichkoche.at, im 6. Bezirk, war ich letzte Woche zum ersten Mal. Schon das weiss gekalkte Gewölbe hätte für mich eigentlich schon gereicht um zu sagen: „Tolle Location.“ Aber das ist vielleicht ein kleiner Spleen von mir. Da war ich schon im Kunstgeschichte Unterricht seltsam, und hab mit Begeisterung das Kreuzband-Gewölbe der Sixtinischen Kapelle nachgezeichnet.

Twitcook08

Anlass war der 20. Geburtstag von Ja!Natürlich, der mit einem Twitcook Special gefeiert wurde: Die Fingerfood Party In traditioneller twitcook-Manier (Twitter Begeisterte kochen gemeinsam) wurde in 4 Gruppen kocht.

Twitcook08

Mein Part: Datteln im Speckmantel. Da war ich kurz beleidigt, denn nach 15 Jahren täglichem Küchendienst als Mutter schaff ich auch schon das ein oder andere anspruchsvollere Gericht. Aber ich stellte mich devot meiner Aufgabe und hatte viel Spass mit Roughcutbird, die kürzlich mit Ihrem RoughcutBoard auf der Maison & Objet Paris und wirklich lustige Geschichten auf Lager hatte, oder Eaglepowder, von dem ich immer wieder SocialMedia-Nachhilfe bekomme, die Gold wert ist. Eigentlich sah es überhaupt so aus, als ob alle mit einem Glaserl Wein plaudern und niemand kocht. Doch siehe da, zauberten 20 Ja!Natürlich Gäste in Null Komma Nix dieses Buffett:

Twitcook08

Nur gesellig waren wir also doch nicht. Mit meinem 2.Liebsten Ja!Natürlich Wein, Welsch-Riesling (mein Liebster und tatsächlich allerliebster Wein ist der Weissburgunder), schmeckte das Fingerfood in sehr guter Gesellschaft, wo auch nicht nur über Essen getratscht wurde. Mein absoluter Favorit des Abends:

Crostini mit Ziegenkäse und Osso Collo

Die stehen ganz oben auf meiner Liste im Einladungs-Buch. Das Foto vom Rezept findet Ihr in der Foto-Galerie:

Es war ein spassiger, launiger Abend mit richtig gutem Party-Food und einer perfekten Gastgeberin. Danke!

Advertisements