Bio Scones mit Einkornmehl

Scones backen

Englisches Frühstück mag ich neben dem Wiener Frühstück am Liebsten. Scones könnt ich immer.

Scones backen

Als ich unlängst bei im Spar Supermarkt das Einkornmehl entdeckt habe, wollte ich natürlich gleich wissen, ob das auch für Scones die richtige Wahl sein könnte. Dinkel muss bei mir fast in jeden Teig, also habe ich mich für eine halb-halb Variante entschieden.

Scones backen

Die guten Süssen Gläser vom schwarzen Kameel (leider jetzt nur mehr in Plastikbechern erhältlich und daher zu unsexy für eine Nachspeise) haben den perfekten Durchmesser von 5cm und lassen sich sehr gut als Ausstecher verwenden.

Scones backen

Eine Mischung aus Eidotter und ein paar Tropfen Wasser noch mit dem Silikonpinsel liebevoll über die Plätzchen gestrichen und ab ins Backrohr.

Scones backen

Vergleich Vorher- Nachher: Im Durchmesser werden die Scones nicht viel größer, die Höhe verdoppelt sich in etwa.

Scones backen

Die Teigmenge reicht für ca. 36 Stück. Also ausreichend um einige für eine Gesunde Jause einzufrieren. Da die Scones so oder so nicht wahnsinnig flaumig daher kommen, schmecken sie auch nachdem sie tiefgefroren waren recht gut. Ich mag es frisch aber prinzipiell lieber.

Scones backen

Mit Orangenmarmelade und Frischkäse zum Nachmittagskaffee oder Tee immer ein Highlight.

Scones backen

Advertisements